Am Sonntag – Familientour zum Internationalen Museumstag

Beim Internationalen Museumstag ins Grabfeld Text und Bilder: Hanns Friedrich Bad Königshofen (hf). Am kommenden Sonntag wird in Deutschland der 39. Internationale Museumstag begangen. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto „Museen in der Kulturlandschaft“. Ganz klar, dass sich da auch die Museen in der Schranne beteiligen. Museumsleiter Andreas Rottmann und Renate Knaut von jukunet haben sich dazu einiges einfallen lassen und hoffen nun auf gute Beteiligung. Sie planen nämlich eine Familien-Tour im Grabfeld. Treffpunkt ist am Sonntag um 11 Uhr in den Museen Continue reading →

#PaintMuseum @ Internationaler Museumstag :-)

#PaintMuseum Der Internationale Museumstag steht 2016 ganz im Zeichen der Kulturlandschaft – genau die sollen wir in der diesjährigen Social-Media-Aktion #PaintMuseum auch malen, und zwar in allen erdenklichen Farben. Die Aktion richtet sich an alle Museumsbesucher und Museumsmitarbeiter, an alle Kreativen, Fantasten und Dilettanten weltweit, die ihre digitalen, via Smartphone und Tablet entstandenen Kunstwerke mit dem entsprechenden Hashtag gekennzeichnet mit uns teilen. Kreative Vermittlungskonzepte begleiten die Aktion und unterstützen die Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit in den Museen.

Nicht mehr zeitgemäß

Nicht mehr zeitgemäß Von unserer Mitarbeiterin Regina Vossenkaul 06. Januar 2016 17:00 Uhr Aktualisiert am: 11. Januar 2016 03:45 Uhr Königshöfer Museen: Dass die Schranne eine Zukunft hat und nicht etwa dem Rotstift zum Opfer fällt, wird allgemein begrüßt. Doch es muss einiges getan werden, damit die Ausstellungen attraktiv bleiben. Überholtes Konzept: Ausstellungsstücke in Vitrinen locken nur noch einen sehr begrenzten Kreis von Museumsbesuchern an. Moderne Präsentationsmöglichkeiten und neue pädagogische Konzepte könnten mehr Leben in die Schranne bringen.FOTO: Regina Vossenkaul Die grundsätzlichen Beschlüsse zum Umbau Continue reading →

Sanierung des Archäologischen Museums Schranne

BAD KÖNIGSHOFEN Sanierung der Schranne für zwei Millionen Hanns Friedrich 11. Dezember 2015 16:05 Uhr Aktualisiert am: 17. Dezember 2015 03:42 Uhr Wird für viel Geld saniert: das Museum Schranne. Foto: Hanns Friedrich Zweites großes Thema der Stadtratssitzung war die Sanierung des Archäologischen Museums Schranne. Bürgermeister Thomas Helbling berichtete, dass Anfang dieses Jahres vom Architekturbüro „Space4“ aus Stuttgart und von Professor Rupert Gebhard, Direktor der Archäologischen Staatssammlung in München, entsprechende Planungen vorgelegt worden waren. Es sei klar, dass das in den 1980ern eröffnete Museum in Continue reading →

BAD KÖNIGSHOFEN Schranne: Entwurf für Modernisierung wurde vorgestellt Alfred Kordwig 06. November 2015 18:45 Uhr Aktualisiert am: 11. November 2015 03:35 Uhr Die Stadtratssitzung am Donnerstagabend begann eine Stunde früher als geplant: Im Rathaussaal stellten Vertreter der Archäologischen Staatssammlung und Planer im Beisein von Museumsleitung und eines Vertreters des Landratsamtes einen ersten Entwurf für die Umgestaltung und Modernisierung der Schranne vor. Der Umbau und die Neueinrichtung des Archäologischen Museum stehen schon seit längerem im Raum, schließlich wurde über 25 Jahre lang kaum etwas verändert. Nun Continue reading →